top of page

Rückblick: HyStarter I & HyStarter II

Von der Gründung von Nuts One bis Dezember 2023 haben die BMDV-Projekte HyStarter I & II unsere Arbeit, insgesamt vier Jahre lang, geprägt. Wir hatten in unseren fünf HyStarter-Regionen Landkreis Altenburger Land, Landkreis Eichstätt, Landkreis Göppingen, Landkreis Kulmbach und der Vier-Tore-Stadt-Neubrandenburg / Landkreis Mecklenburgische Seenplatte die Möglichkeit, mit unterschiedlichen regionalen Akteuren zusammenarbeiten. Akteure aus Politik und Verwaltung, Industrie, kommunale und private Unternehmen, aus Verbänden, der Zivilgesellschaft und Forschungseinrichtungen saßen in einem Netzwerk zusammen und das Thema grüner Wasserstoffwirtschaft für ihre Region diskutiert. Im Fokus der Workshops und Netzwerktreffen standen Fragen zur Erzeugung und dem Transport sowie die Nutzung im Verkehr, der Industrie oder Standortenergieversorgung von u.a. Wohnquartieren, Feuerwehren, Krankenhäusern und Industrie- und Gewerbebetrieben. Die Ergebnisse können in den regionalen Abschlussberichten nachgelesen werden.


Darüber hinaus fand eine Zusammenarbeit zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten mit sogenannten Wassterstoff-Multiplikator:innen statt. Wir konnten die Perspektiven unterschiedlicher Akteure auf das Thema kennenlernen und sie bei der Erarbeitung einer Positionierung unterstützen. Zu unseren Multiplikator:innen zählte die landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft und der Agrarhandel AGRAVIS (Schwerpunkt Landwirtschaft), der Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) Referat Energiepolitik (Schwerpunkt Energie- und Beschäftigungspolitik), das Deutschen Tiefkühlinstitut e.V. (DTI) (Schwerpunkt temperaturgeführte Logistik), die Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft e. V. (FEST) (Kriterien & Standards der Erzeugung) und die WOA Festival GmbH (Standortenergieversorgung), u.a. Veranstalter der Heavy Metal Festivals „Wacken“. Wir freuen uns, dass alle Beteiligten auch über das Projekt hinaus an Wasserstoff-Themen weiterarbeiten.

bottom of page